Tischtennis

Tischtennis: Herren 2 besiegen Tabellenführer

Die zweite Mannschaft der Tischtennis-Herren des TSV Neutraubling hat die Sensation geschafft und in der Bezirksklasse A den bisher ungeschlagenen Tabellenführer SV Sarching mit 9:6 besiegt.

In der eigenen Halle legte die zweite Mannschaft in den Doppeln direkt gut los und startete mit Siegen von Truppel/Schmitz und Schilling/Kurth bei einer Niederlage von Weidner/Sperger mit einer 2:1-Führung in die Einzel. Dort schafften in der ersten Einzelrunde Walter Truppel, Klaus Schmitz und Michael Sperger Siege, während Michael Weidner, Michaela Schilling und Elmar Kurth ihre Spiele verloren. Mit einer 5:4-Führung war vor der zweiten Einzelrunde damit noch alles möglich – die Sensation lag in der Luft.

Nach Niederlagen im vorderen Paarkreuz hatte die TSV-Reserve dann einen Lauf: Schmitz, Sperger und Schilling brachten die Hausherren wieder mit 8:6 in Führung und Elmar Kurth brachte schließlich den 9:6-Erfolg nach Hause. Der TSV sichert sich damit wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt und hat im direkten Duell gegen den bisher punktlosen SC Regensburg II die Chance, sich ein Polster auf die Abstiegsränge zu erarbeiten.

Alles weitere rund um die Tischtennis-Abteilung lesen Sie hier.

Unsere Partner

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Top