Tischtennis

Tischtennis: Herren starten mit Derby-Sieg

Die erste Tischtennis-Herren-Mannschaft des TSV Neutraubling ist mit einem Sieg in die neue Saison in der Bezirksliga Ost gestartet. Gegen den SV Burgweinting siegten sie in der eigenen Halle mit 9:5.

Bereits nach den Doppeln lagen die Hausherren nach Siegen der Doppel Heigl/Katzenmayer und Geiger/Truppel und einer knappen Niederlage von Sperger/Sperger mit 2:1 in Führung. In der ersten Einzelrunde legten Thomas Heigl, Jakob Schachtner, Simon Sperger und Walter Truppel nach. Michael Sperger und Christian Katzenmayer verloren – 6:3.

In der zweiten Einzelrunde siegte Thomas Heigl erneut. Niederlagen von Jakob Schachtner und Simon Sperger ließen Burgweinting wieder auf 7:5 rankommen. Am Ende sorgten Siege von Christian Katzenmayer und Walter Truppel für den 9:5 Endstand.

Das nächste Spiel der ersten Herren-Mannschaft findet am kommenden Freitag, 11. Oktober, ab 20 Uhr in der Grundschul-Turnhalle in Neutraubling statt.

Alle Neuigkeiten zur Tischtennis-Abteilung finden Sie hier.

Unsere Partner

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Top